Seiten

Das bin ich!

Mein Bild
Herzlich willkommen in meinem Blog "Heavens rosé Cottage". Wie ich zu diesen Namen kam? Meine kleine Tochter hat den Zweitnamen Heaven ,rosa ist meine Lieblingsfarbe und Cottage hat was herrlich Nostalgisches... Ich liebe die Spuren und den Zauber,den längst vergangene Zeiten hinterließen... Viel Spaß bei Lesen und fühlt euch ganz lieb gegrüßt Lana

Heaven`s rosè Cottage

Heaven`s rosè Cottage

Samstag, 14. Mai 2011

Nur ein paar Schritte entfernt....

.......lagen diese wundervollen ur ur alten Fenster,ganz still und leise auf dem Dachboden, im verlassen und seit Jahren unbewohnten Haus,bei uns gegenüber .Es soll schon bald abgerissen werden, ich hatte eigentlich Interesse an den eingebauten Fenster am Haus...und als ich den "Erben" fragte,ob wir sie dann für unseren Wintergarten haben dürften, meinte er nur "Nehmen Sie sich alle, die sie brauchen". Mein Schatz ist dann rüber und hat auf den Dachboden diesen wunderbaren Schatz entdeckt... dort lagen unzählige Fenster in allen Größen und Formen, ein Fensterparadies! Ich war ganz aus dem Häuschen .....sind sie nicht wunder wunderschön mit all ihren Rost, Farbabplatzern und Patina?
Ich habe schon so lange nach passenden Fenstern für unseren Wintergarten gesucht...ich wußte immer schon,wie die  Fenster aussehen  sollten, bevor ich überhaupt wußte was für einen Wintergarten ich überhaupt bekomme ;o)....ich glaube,wir haben uns gesucht und gefunden!






....so schön blühen nun unsere Rosen....







Und zu guter Letzt wollte ich euch noch einen Trödelmarktfund zeigen,
ich habe sowas zuvor noch nie gesehen.Die nette Frau erklärte mir das sei ein Ofenbild. Man habe früher,dieses Bild benutzt um die Kaminöffnung in der Wand abzudecken, wenn der Ofen über die Sommerzeit abgebaut wurde .






Ich hoffe,es hat euch gefallen.Ich wünsche euch einen schönen erholsamen Sonntag und seit herzlichst von mir gegrüßt!
Lana

Kommentare:

  1. Die Fenster finde ich auch sehr schön, aber ich wüßte nicht ob sie sich als Wintergartenfenster eignen? Vielleicht wenn sie komplett aufgearbeitet sind?
    Das Ofenbild ist traumhaft schön und sehr interessant, denn ich habe auch zwei (mit sakralem Thema) und kannte deren Verwendung bislang nicht. Meine sind auch vom Trödelmarkt vom letzten Jahr. In einem amerikanischen Onlineshop habe ich eines entdeckt, das fast identisch mit meinen ist und dort wird es als französisch beschrieben. Jedenfalls sind sie ganz toll und solltest Du Dich von Deinem irgendwann mal trennen wollen, würde ich mich über eine Nachricht freuen.

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Wow liebe Lana, die Fenster sind ja ein Träumchen...Sie werden bestimmt sehr gut in Euren romantischen Wintergarten passen. Irgendwann möchte ich auch mal eine kleine Trennwand im Eßzimmer mit solchen alten Fenstern.
    GLG und einen schönen Sonntag, Miri

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das macht mich ein bisschen neidisch ;)
    Manchmal muss man wirklich nicht auf die Suche nach den Dingen gehen, weil sie einen selber finden. Liebe Lana, ich bin gespannt, wie sie in eurem Wintergarten dann aussehen werden!

    Was ist denn das für eine Rose in eurem Garten? Die sieht aus, wie wenn sie aus einem Origami-Buch stammt, zart, zierlich mit wunderschöner Farbe, fast würde ich sagen die ist nicht echt... (was sie aber doch ist)*gg*

    Einen schönen Sonntag,
    LG Nanne

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich mit dir, die Fenster sind ein Traum und ich bin schon sehr gespannt, wie sie in deimen Wintergarten aussehen werden! Deine Rosen sind wunderschön und sie blühen schon!! So ein Ofenbild habe ich auch noch nie gesehen! VLG Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Da hast du ja wirklich einen Schatz gefunden - toal schöne Fenster. Suche auch schon lange nach so einem dekoobjekt, bin leider aber noch nicht fündig geworden - allerdings habe ich von der nachbarin einen uralten weißen Stuhl ergattert, der noch ein wenig aufgehübscht werden muß. Wünsche dir noch einen schönen Sonntag. LG Christina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lana,

    mit den Fenstern hast Du ja wirklich Glück gehabt!Toll sehen die aus-ich bin gespannt was Du/Ihr damit anstellt.
    Das Ofenbild ist wunderschön,und hab gleich was dazu gelernt-vielen Dank:)

    Liebe Grüße
    Jessy

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...