Seiten

Das bin ich!

Mein Bild
Herzlich willkommen in meinem Blog "Heavens rosé Cottage". Wie ich zu diesen Namen kam? Meine kleine Tochter hat den Zweitnamen Heaven ,rosa ist meine Lieblingsfarbe und Cottage hat was herrlich Nostalgisches... Ich liebe die Spuren und den Zauber,den längst vergangene Zeiten hinterließen... Viel Spaß bei Lesen und fühlt euch ganz lieb gegrüßt Lana

Heaven`s rosè Cottage

Heaven`s rosè Cottage

Samstag, 19. Januar 2013

Eine kleine Jugendstil-Villa

Hallo ihr Lieben!
Hier sind wir wieder ,zurück von der Haus-oder besser gesagt kleiner Villenbesichtigung!
Sie steht in der wunderschönen Altstadt Marbach oder besser als Schillerstadt bekannt! Umringt von alten Häusern mit ganz viel Zauber der Vergangenheit....





 lauter kleine hübsche Gassen...





Neben der Stadt ganz in der Nähe fließt der Fluss Neckar...




....und läuft man um die alte Stadtmauer den Weg hinunter kommt man direkt zur großen Fachwerk-Gartenhütte.Durch ein kleines Türchen gelangt man in den riesengroßen Garten...





...Blick von der Stadtmauer und ganz links ist die Gartenhütte



Eingang zur Gartenhütte..eigentlich ist es ein Gartenhaus!


...der Blick von unten



   ...Blick von der Stadtmauer auf die kleine Villa ,sie hat natürlich noch ihre original Fensterläden,aber leider sind sie abhängt und warten in der Hütte...vielleicht auf mich ?   ;o)


  Blick in den riesigen Garten (über 900 m),mit lauter Obstbäumen,die man hier nur erahnen kann....




 von vorne hat sie ihre Läden noch....sind sie nicht ein Traum ? (Himmel ich bekomme wieder Herzklopfen)



 ...und das ist die Eingangstür zur Einliegerwohnung...vielleicht eines Tages die Tür zu meinem Laden?



...und nun ein Blick der Villa in voller Pracht! Darf ich vorstellen:
Geboren 1916 ! Hinter der braunen Eisentür mit der "kunstvollen Malerei" ist eine große Scheune,wo ich meine Möbel lagern und aufarbeiten  könnte....
Natürlich müsste alles ein noch wenig "Lana-Like" werden,denn es hat soviel Potenzial!
Es hat insgesamt eine Wohnfläche von 240 m² plus Scheune, einen großen Garten mit 900 m² und einer großen Hütte.


....ja ich bin schon sehr sehr angetan!!!! Trotzdem brauchen wir noch ein paar Tage Bedenkzeit und noch ein paar Besichtigungen nach anderen Häusern,aber irgendwie ganz tief in meinen Herzchen spüre ich,dass es DAS ist,wo ich alt werden möchte...

Fühlt euch ganz lieb gegrüßt
Lana

Kommentare:

  1. Wunderschön liebe Lana.
    Aber passt bloß auf , so alte Häuser sind manchmal voller Tücken.
    Nehmt euch lieber einen Baugutachter dazu, sonst kann es passieren das ihr bei der Renovierung eine böse Überraschung erlebt.
    Aber ich drücke euch die Daumen das alles so klappt wie ihr es euch vorstellt.
    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mich nur Anja anschliessen, ich wohne auch in einem alten Haus, noch nicht so alt wie dieses, aber unser ganzes Geld geht unentwegt in Instandhaltung, wenn man hinten aufhört, kann man vorne wieder anfangen. So alte Häuser, sind nicht nur schön, sondern auch u.U. extrem aufwendig. Lieber im Vorfeld ein paar Euro in einen Gutachter investieren, als nachher unglücklich werden. Wenn ich könnte wie ich wollte, wäre dieses Haus hier schon nicht mehr meines.
    Viel Erfolg weiterhin bei der Suche, und ganz viel Erfolg
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lana,
    aus dem alten Haus kannst du noch viel machen und wenn ich dein jetziges Haus sehe,würdest du ein Schmuckstück draus machen.
    Aber, wie Anja schon schreibt,schaut euch alles genau an.
    Ich wünsche euch viel Erfolg.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße

    Tilla

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lana,das Haus ist ein Traum - zumindest das,was auf den Bildern zu sehen ist. Natürlich ist der Zustand wichtig -aber mindestens so wichtig ist auch Dein/Euer Bauchgefühl für das Haus! Und natürlich,dass auch Eure Zwerge sich Wohlfühlen,denn die müssten ja vermutlich die Schule wechseln? Ich wünsche Dir von Herzen, dass Du ganz schnell DEIN Traumhaus findest !!! Und dass Du ganz schnell wieder fit bist!!! Fühl Dich gedrückt Jacqui

    AntwortenLöschen
  5. Das Dach ist in Ordnung,Wärmedämmung an der Fassade ist keine (werden uns überlegen ob wir eine machen,Zuschüsse gibt es von der Stadt,da es unter Denkmalschutz steht) ,Gaszentralheizung ist erst nur 3 Jahre alt.In den oberen Etagen sind schon neue Kunststoff-Fenster,unten im Ladenbereich sind noch die alten....beide Badezimmer sind neu saniert .Im ersten Stockwerk ist neuer hellgrauer glänzender Granitboden,den würde ich allerdings mit weißen Laminatboden bedecken...... Es hat hat tollen Stuck um die Fenster und Decken.Alles ist sehr sauber und müffelt kein bisschen....Denn die Besitzer haben so viel erneuert und gemacht.Wir werden aber professionell jemanden beauftragen um ganz sicher zu sein....Ganz liebe Grüße euch allen
    Lana

    AntwortenLöschen
  6. Boar Lana,
    a schlummert ja ein Traum und wartet darauf wach geküßt zu werden !!!!
    WUNDERSCHÖN und wirklich unendlich viel Potential, aber auch unendlich viel Arbeit...
    Ich drücke dir / Euch die Daumen & bin SEHR gespannt !
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. Dein Blog ist superschööön ! :) Wenn du willst, dann schau doch mal bei mir vorbei !

    GLG

    AntwortenLöschen
  8. Oh wow die ist ja zum niederknien traumhaft schön. Und das Gartenhäuschen boah.

    Bin gespannt wie Ihr Euch entscheidet.

    Liebe Grüße
    IVi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Lana, durch umwege bin ich auf deinen Blog gestoßen.....wunderschön wie du schreibst. Ein altes Haus hat immer Seele und verpflichtet uns auch ständig auf es zu achten. Ich glaube die Ideen und Einrichtungen werden dir keine Mühe bereiten.
    Oft sind es die Kosten und die viele, viele Arbeit.
    Ich wünsche dir, dass dein Herz und Verstand richtig entscheiden. Sei ganz lieb gegrüßt aus dem alten Forsthaus. Heike

    AntwortenLöschen
  10. Ooooooh und das Gartenhaus machst Du dann schnuckelig als Ferienwohnung zurecht und wir mieten uns da mal ein ;o) Das ist ja sooooooo verwunschen!!!!
    Also schön Augen auf vor dem kauf...aber gedanklich ist es doch schon eingerichtet, gell?!
    Du hälst uns ja auf dem Laufenden ;o)
    Viele liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lana,
    aus der Villa könnte ein Traum werden, es ist jetzt schon wunderschön! Der große Garten, das Gartenhaus ..... schwelg!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  12. Waaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh......ich glaub es nicht!!!!
    Diese bescheidene Hütte willst du dir kaufen?
    Ich platze gleich vor lauter Neid!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Da müßte ich nicht lange überlegen....außer der Preis zieht einem die Schuhe aus :o)

    Bin gespannt wie ihr euch entscheidet.

    Liebe Grüße
    Sigrid.....die jetzt einen Schnaps braucht :o)

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein wundervolles Anwesen und du hast recht, spätestens wenn man die Fensterläden sieht, ist es um einen geschehen..........soooooooooo schön!!!! Ich bin ja sehr gespannt, wie es weitergeht!!! Ein himmlisches Wochenende und ich drück´ die Daumen für die richtige Entscheidung,

    liebe Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...