Seiten

Das bin ich!

Mein Bild
Herzlich willkommen in meinem Blog "Heavens rosé Cottage". Wie ich zu diesen Namen kam? Meine kleine Tochter hat den Zweitnamen Heaven ,rosa ist meine Lieblingsfarbe und Cottage hat was herrlich Nostalgisches... Ich liebe die Spuren und den Zauber,den längst vergangene Zeiten hinterließen... Viel Spaß bei Lesen und fühlt euch ganz lieb gegrüßt Lana

Heaven`s rosè Cottage

Heaven`s rosè Cottage

Freitag, 22. Juli 2011

Das Gästebuch kehrt zurück nach Hause!

Hallo, ihr Lieben!
JA!
Ihr habt richtig gelesen, dieses unvorstellbar liebe und einzigartige Gästebuch, das schon stolze 77 Jahre  alt ist findet am Ende, nach 47 langen und geheimnisvollen Jahren, ein liebevolles Zuhause bei seinen Nachfahren!
Ich bin außer mir vor Freude, Euch verkünden zu dürfen, dass wir sie, mit großer Hilfe der Stadt Bad Ditzenbach, gefunden zu haben!
Niemals werde ich dieses wundervolle Gefühl vergessen, als ich die glückliche "Enkelin" mit ihrer so liebenswerten und  freundlichen Stimme am Telefon hatte!
Wir haben uns lang unterhalten, sie erzählte mir, obwohl sie bis zu  ihrem 14. Lebensjahr mit im Gästehaus gelebt hat, hatte sie von dem Buch nichts gewusst.Umso mehr war sie gerührt als sie diese Geschichte und die Bilder in meinem letzten Post gesehen hat!
Sie wünscht sich nicht sehnlicher als das  Buch ,mit all seinen Erinnerungen an die geliebte Oma und ein Stück Geschichte ihrer Familie, bei sich zu haben!
Wir haben beschlossen, dass das Buch  persönlich überreicht wird und ich freue mich schon so sehr auf das Treffen!
Vielleicht habt ihr ja auch so einen ähnlichen Schatz zu Hause? Traut euch ruhig ein wenig zu recherchieren !
Es ist zwar in wundervolles Gefühl,so etwas in den Händen und in seinem Besitz zu wissen,  aber es ist nicht vergleichbar mit der riesengroßen Freude,die man spürt, wenn man einen Menschen "mit seinem Stück Geschichte" überglücklich machen darf!



Aber nun zu dieser wundervollen E-Mail ,die uns gestern Abend erreicht hat und ich seitdem mit glücklichen Lächeln durch den heutigen Tag spaziert bin!




Aber natürlich möchte ich kein Geld für dieses Büchlein haben, ein vor Freude lächelndes Gesicht ist mir tausend mal mehr wert!
Ist dieser Post nicht der Berührendste den ich je gemacht habe?
Fühlt Euch ganz lieb gegrüßt
Eure glückliche Lana

Kommentare:

  1. Jetzt hab ich Gänsehaut und Tränen in den Augen!!!

    Dass Du Nachforschungen angestellt und die Familie tatsächlich gefunden hast, finde ich ja sooo toll - ach das reicht nicht!!

    Da hast Du jemanden richtig glücklich gemacht, indem Du ihm ein Stück Familie zurückgegeben hast. Einfach unbeschreiblich!

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!!

    gglg ♥
    Domi

    AntwortenLöschen
  2. Moin liebste Lana,

    ich bin auch ganz gerührt..... hatte Deinen letzten Post schon gelesen und war echt gespannt, ob Du etwas rausfinden wirst.... und nun..... einfach unglaublich! Du kannst wirklich stolz und glücklich sein!!!

    Ich freu mich schon auf den Bericht der "Übergabe"!

    Ganz liebe Grüße und ein wundervolles Wochenende!
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. ach wie schön - das wärmt mein Herz -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lana - das finde ich ja sensationell, dass die Nachforschungen so schnell zum Erfolg geführt haben !!!!! Weißt Du, was meine Oma immer gesagt hat?:Jeden Tag eine gute Tat und Du kommst in den HImmel - ich glaube, da ist was dran - auch wenn man nicht gläubig ist......
    WIR MÜSSEN UNBEDINGT TELEFONIEREN !!!!!
    Jacqui

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...